Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik ist der Zusammenschluss der Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.

Die SGK Nordrhein-Westfalen wurde im Jahr 1972 in Düsseldorf gegründet und hat zur Zeit rund 10.000 Mitglieder. Dazu zählen Mitglieder aus 580 Fraktionen der Räte, des Städteregionstags, der Kreistage, der Bezirksvertretungen, der Landschaftsversammlungen sowie der Regionalräte. Neben den sozialdemokratischen (Ober-) Bürgermeisterinnen und (Ober-) Bürgermeistern sowie Landräten gehören zahlreiche weitere Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben, der SGK NRW an.

Im Kreisverband StädteRegion Aachen sind die sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker aus den Städten und Gemeinden Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg und Würselen zusammengeschlossen.

Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes StädteRegion Aachen zählen u.a.:

  • Die Förderung der Bildung und Weiterbildung für die Tätigkeit in der kommunalen Selbstverwaltung durch eigenverantwortliche Durchführung von oder Mitwirkung an Fachtagungen, Konferenzen und Seminaren nach Maßgabe der Richtlinien der SGK NRW zur Förderung von Bildungsmaßnahmen der Kreisverbände,
  • die Unterstützung der kommunalpolitischen Bildungsarbeit der örtlichen Fraktionen und
  • die Förderung des Austauschs und der Diskussion von kommunalpolitischen Themen zwischen den Fraktionen im Gebiet des Kreisverbandes und innerhalb der StädteRegion Aachen.

Ihre Nachricht an den SGK-Kreisverband

Kontakt

SGK-Kreisverband StädteRegion Aachen
c/o SPD-Fraktion StädteRegion Aachen
Zollernstraße 16
52070 Aachen

Tel.: 0241 5198-3645

E-Mail: sgk@spd-staedteregion-aachen.de