Heimat erfahren

in der StädteRegion

Das Radfahren gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit der zunehmenden Verbreitung von Pedelecs und Lastenrädern nutzen immer mehr Menschen in Freizeit und für Alltagsstrecken das Fahrrad. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind die Verkäufe noch einmal rapide gestiegen. Radfahren war und ist die ideale Beschäftigung, wenn man auf Abstand bleiben, das gute Wetter aber nutzen und dabei neue Orte entdecken möchte.

Die Sommerferien nutzen viele Menschen zum Freizeitradeln, vor allem, wenn Urlaub in diesem Jahr noch erschwert möglich ist. In den Ferien wollen wir als Partei deshalb einen Blick auf das Radfahren und die Radwege in der Städteregion legen. 

  • Welche Strecken sind besonders schön zu fahren? Welche Ziele erfährt man am besten mit dem Rad?
  • Welche Radwege sind problematisch oder gefährlich? Was kann anders gemacht werden?

Die Kampagne StädteRegion erfahren findet in den Sommerferien statt. In diesem Zeitraum können Sie Ihre Rückmeldungen bei uns digital oder analog einreichen.

Ihre Rückmeldungen werden von uns zentral gesammelt. Wir werden sie aufbereiten und schadhafte Stellen an die zuständigen Behörden weitergeben. Positive Beispiele werden wir bewerben.

Schicken Sie uns Ihre Rückmeldung an: fahrrad@spd-staedteregion-aachen.de