Horst

About Horst Herberg

This author has not yet filled in any details.
So far Horst Herberg has created 47 blog entries.

Martin Peters ist als Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Kommunales des Landtages NRW benannt worden

Die Städteregion Aachen ist mit der Intention eine starke Kommunalpolitik hervorzubringen vor sieben Jahren ins Rennen gegangen. Was als einzigartiges Modell startete wird zunehmen zum Beispiel für kommunale Kreispolitik, die auf Synergieeffekte und gemeinsame Problembewältigung setzt. Unter anderem ist dies einer guten Aushandlung des Aachen-Gesetzes, der rechtlichen Grundlage der StädteRegion Aachen zu verdanken, an der [...]

Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ stellt insgesamt 12,8 Mio. Euro für die StädteRegion Aachen zur Verfügung – Die SPD-Landesregierung sorgt für beste Bildung unseres Nachwuchses

Martin Peters, SPD-Fraktionsvorsitzender in der StädteRegion Aachen, begrüßt die veröffentlichten Zahlen des milliardenschweren Investitionspakets „Gute Schule 2020“. „Die Landesregierung ermöglicht es uns mit insgesamt 12,8 Mio. Euro, unsere Schulen in der StädteRegion Aachen sowie in den angehörigen Kommunen wieder auf Vordermann zu bringen und gleichzeitig den digitalen Aufbruch Schule 4.0 weiter voranzutreiben“, so Peters. Das [...]

JUST – Jugend im Städteregionstag

  Am 30. Juni 2016 wurde im Städteregionstag beschlossen, dass unser Antrag zu dem Thema „KidS- Kommunalpolitik in die Schule“ angenommen und durchgeführt wird. Dazu hat das Bildungsbüro ein eigenes Konzept entwickelt. In der StädteRegion Aachen wird das Projekt unter dem Namen „JUST – Jugend im Städteregionstag" ab Ende Oktober umgesetzt. Jugendliche zwischen 15 und [...]

Kultursensible Pflege in der Diskussion

„Aspekte einer kultursensiblen Pflege“ werden in einer öffentlichen Veranstaltung behandelt, zu der die SPD-Arbeitsgemeinschaften Migration und Vielfalt sowie 60plus am Freitag, 30. September, um 19 Uhr, in das Kulturzentrum Altes Rathaus Würselen, Kaiserstraße 36, herzlich einladen.   […]

Kulturforum der Sozialdemokratie

„Berlin und die Welt“ ist die persönliche Einladung zum „Kulturempfang der Sozialdemokratie“ überschrieben, welche das „Kulturforum der Sozialdemokratie“ und das „Kulturforum der Stadt Berlin der Sozialdemokratie e. V.“ dem international gefragten Komponisten/Klangkünstler, Musiker und Instrumentalpädagogen Norbert Walter Peters gegenüber ausgesprochen hat. Somit ist das neu gegründete „Kulturforum der Sozialdemokratie Regio Aachen“ von Freitag, den 26. [...]

Weihnachtlicher Seniorennachmittag

Der SPD-Ortsverein Merkstein lädt Senioren ein zu seinem weihnachtlichen Nachmittag.

Entlastung der StädteRegion Aachen durch den Bund – SPD löst Koalitionsvereinbarungen ein

Nach zähen Verhandlungen ist es nun beschlossen, der Bund wir die StädteRegion ab 2018 um ca. 30 Millionen Euro entlasten. Dies gab die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Ulla Schmidt, in einer Pressemitteilung gestern bekannt. Die im Zuge der Koalitionsvereinbarung beschlossene Entlastung, ist ein zentrales Versprechen, für dessen Umsetzung die Genossen gekämpft haben. „Die SPD zeigt [...]

„Anstatt jetzt erstmal die Scherben des angerichteten Schadens aufzusammeln, hätte man viel früher Einigkeit erzielen können“ – Martin Peters zu den aktuellen Entwicklungen im Medizinischen Zentrum Bardenberg

Der Aufsichtsrat des Medizinischen Zentrums Bardenberg beauftragte vergangene Woche den Geschäftsführer, René A. Bostelaar, mit der Planung und dem Bau des neuen OP-Traktes voranzuschreiten. Darüber hinaus wird in den Erhalt und die Modernisierung der Geburtenhilfe investiert. Damit knüpft das MZ Bardenberg an die bereits getätigten Investitionen aus dem Masterplan an. „Die SPD-Fraktion begrüßt es, dass [...]

AVV und NVR schaffen eine Alternative – Die DB Netz AG versperrt den Weg

Nach einer kurzen Nacht heißt es in aller Frühe aufstehen, um sich trotz der unmenschlichen Uhrzeit mit dem Rad oder dem Auto durch den dichten Verkehr zu quälen, damit man gerade so noch die letzte Parkmöglichkeit im P+R Bereich vor dem nächsten Bahnhof ergattert. Ein kurzer Blick auf die DB App sagt, dass die Bahn [...]

Trotz 13-Millionen-Loch: Mehrheit will Abwarten und Tee trinken

Gegen das drohende Defizit im städteregionalen Haushalt wollen Verwaltung und die politische Mehrheit keine Sofortmaßnahmen einleiten. Nach der Prognose schließt der diesjährige Etat mit einem Minus von 13 Millionen Euro ab. In aller Ruhe soll stattdessen der nächste Budgetbericht abgewartet werden. Die Beratung zur Beschlussfassung  zum Haushaltplan 2017 wurde derweil wegen der gravierenden Probleme von [...]